Koblenz

Graffiti-Sprüher toben sich auf Garagentoren aus

Unbekannte Täter haben in der Halloween-Nacht im Stadtteil Karthause, Eichenweg, mehrere Garagenfassaden und –tore mit Farbe besprüht. Hinweise auf die Verursacher liegen bislang nicht vor.

Koblenz – Unbekannte Täter haben in der Halloween-Nacht im Stadtteil Karthause, Eichenweg, mehrere Garagenfassaden und –tore mit Farbe besprüht. Hinweise auf die Verursacher liegen bislang nicht vor.

Wie die Polizei mitteilt, konnte sie noch nicht alle Geschädigten ermitteln, schätzt den Gesamtsachschaden aber auf 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Koblenz I bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0261/103 25 10. Dort können sich auch geschädigte Personen melden.