Koblenz

Gelungener Mix aus Information und Unterhaltung: Nacht der Technik in Koblenz zeigt Chancen und Risiken

13 Jahre, 14 Großveranstaltungen und insgesamt Zehntausende von Besuchern: Die Nacht der Technik der Handwerkskammer Koblenz ist schon lange ein Selbstläufer. Woran es liegt? Mit dem Schlagwort „Vielfalt“ zu antworten, wäre zu leicht. Denn es geht nicht nur um Unterhaltung und Information, sondern auch um kritische Analysen aktueller Entwicklungen. Denn keine Chance ohne Risiko. Dieser Grundsatz gilt ganz besonders auch für ein großes Thema der Zeit: „Künstliche Intelligenz“ (KI). Hier liegt auch der Schwerpunkt des Wissenschaftsjahres der Bundesregierung.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net