Koblenz

Debatte um Burkinis in Koblenzer Schwimmbädern: So stehen Musliminnen dazu

Eigentlich geht es bei der aktuellen Burkini-Debatte nur am Rande um die Frage, ob die Schwimmanzüge, die einige wenige muslimische Frauen tragen, in den Koblenzer Schwimmbädern erlaubt werden sollen oder nicht. In erster Linie geht es um den Islam in Deutschland und die Stellung der Frau in dieser Religion. Das wissen auch Marina Khan und Anela Arshad – und sie sind sauer.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net