Koblenz

Anleger entdecken Altbauten neu

Die Euro-Krise wirkt sich unmittelbar auf den heimischen Immobilienmarkt aus. Besonders in Koblenz ist Wohneigentum heiß begehrt. Weil neue Objekte sehr knapp sind, entdecken die Anleger auch die Altbauten neu. So meldet Haus & Grund Koblenz, dass wieder deutlich mehr Geld in die Modernisierungen investiert wird.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net