Archivierter Artikel vom 28.02.2020, 16:04 Uhr
Plus
Kreis MYK

Umgestürzte Bäume, Unfälle, Vollsperrungen nach Schneechaos: Rettungskräfte im Kreis MYK im Dauereinsatz

Der starke wie plötzliche Wintereinbruch am Donnerstagnachmittag hat viele Autofahrer kalt erwischt. Auf den schneebedeckten und glatten Straßen gab es zahlreiche Unfälle. Darunter auch der Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Wolken, nach dem eine 21-jährige Frau gestorben ist (wir berichteten). Hier dauern die Ermittlungen zum Unfallhergang weiter an.

Von Jan Lindner Lesezeit: 4 Minuten