Koblenz/Andernach

Prozess um mutmaßliche Drogenbande: Rauschgift wurde clever geschmuggelt

Im Prozess um die mutmaßliche Drogenbande am Koblenzer Landgericht wurde es gestern noch einmal richtig spannend: Ein Beamter des Landeskriminalamts (LKA) Rheinland-Pfalz berichtete von den Ermittlungen gegen die sechs Angeklagten und erklärte, wie die Beamten dem mutmaßlichen Drahtzieher aus Andernach auf die Spur kamen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net