VG Maifeld

Frontalzusammenstoß auf der L98: Zwei Menschen schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der L 98 zwischen Ochtendung und Bassenheim sind am frühen Donnerstagabend zwei Menschen schwer verletzt worden.

Viele Helfer waren am Donnerstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 98 zwischen Ochtendung und Bassenheim im Einsatz.
Viele Helfer waren am Donnerstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 98 zwischen Ochtendung und Bassenheim im Einsatz.
Foto: Feuerwehr Maifeld

Wie die Feuerwehr Maifeld mitteilt, waren gegen 17 Uhr zwei Autos auf der regennassen Fahrbahn frontal zusammengestoßen. Eine der beiden Verletzten musste von den Helfern mit schwerem Gerät aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreit werden. Zuvor hatten andere Verkehrsteilnehmer beherzt Erste Hilfe geleistet, wie die Feuerwehr lobend erwähnt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren von Ochtendung und der Führungsdienst VG Maifeld mit 15 Kräften, sowie der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, einem Notarztfahrzeug, dem Rettungshubschrauber, sowie die Polizei mit zwei Streifenwagen. Nach Angaben der Polizei musste die Landesstraße voll gesperrt werden. fro