Archivierter Artikel vom 28.04.2014, 09:25 Uhr
Pellenz

Freibad Pellenz im Nettetal eröffnet die neue Saison

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen: Das Freibad Pellenz im Nettetal eröffnet – wenn es die Wetterlage zulässt – am kommenden Donnerstag, 1. Mai, die Saison. Am Eröffnungstag zahlen Besucher lediglich 1 Euro Eintritt.

Mit Schwung ins kühle Nass soll es am 1. Mai im Freibad Pellenz gehen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.
Mit Schwung ins kühle Nass soll es am 1. Mai im Freibad Pellenz gehen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Die Verantwortlichen weisen darüber hinaus darauf hin, dass die Eintrittspreise im Vergleich zum Vorjahr unverändert bleiben. Erwachsene zahlen pro Besuch 4,40 Euro, Kinder 2,20 Euro, die 10er-Familienkarte kostet 16, die 40er-Familienkarte 52 Euro. Familienkarten gelten unbefristet.

Familien mit drei und mehr Kindern erhalten auf Antrag eine Ermäßigung auf die 40er-Familienkarte in Höhe von 50 Prozent. Diese ermäßigten Eintrittskarten sind im Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Pellenz, Breite Str. 40, in Andernach erhältlich. Bei der erstmaligen Beantragung ist das Stammbuch vorzulegen. Kinder über 18 Jahre werden nur berücksichtigt, wenn für diese noch Kindergeld gezahlt wird.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.freibad-pellenz.de