Mayen

Festspiel-Extra kommt an: Tino Leo unterhält auf hohem Niveau

Die Botschaft, die Tino Leo vermitteln möchte, kommt sofort an. Das Publikum ist dem jungen Schauspieler verfallen, völlig eingenommen von seiner Leistung. „Demokratie ist weder selbstverständlich noch für die Ewigkeit. Wir alle sind für sie verantwortlich“, tönt Leos Stimme laut über die Zuschauer vor der Kleinen Bühne im Alten Arresthaus in Mayen hinweg.

Celina de Cuveland Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net