Andernach

Arbeiten an Verkehrskonzept laufen: In Andernach gibt es zu wenig Platz für Radfahrer und Fußgänger

Wie kann der Verkehr in Andernach künftig umwelt- und klimafreundlicher gestaltet werden? Die Antwort auf diese Frage soll ein Mobilitätskonzept geben, welches die Verwaltung mithilfe des Darmstädter Ingenieurbüros R+T Ingenieure für Verkehrsplanung erstellt. Bei einem Bürgerworkshop im Historischen Rathaus hatten jetzt die Einwohner der Stadt Gelegenheit, ihre Wünsche und Anregungen in das Konzept einzubringen.

Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net