Mayen

Akrobatik, Show und mehr: Pferdemarkt ließ keine Wünsche offen

Sie ritten zu flotten ABBA-Rhythmen im Stil der Flower-Power-Zeit, präsentierten die ursprüngliche spanische Arbeitsreitweise Doma Vaquera mit und ohne Garrocha und demonstrierten den Einsatz von Ponys als Holzrückepferde. Wer ein Faible für Rösser hat, der ließ sich am gestrigen Dienstag den 614. Pferdemarkt sicher nicht entgehen. Mehrere Tausend Besucher bevölkerten über den ganzen Tag verteilt den Mayener Viehmarkt und erlebten spannende Stunden.

Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net