Mayen/Köln

100 Kilometer in 24 Stunden: Mayener marschiert für Spenden

Wenn am heutigen Samstag der Megamarsch mit 18.000 Teilnehmern in Köln startet, wird auch Jürgen Hinzen aus Mayen dabei sein. 100 Kilometer werden in 24 Stunden zurückgelegt. Für jeden absolvierten Kilometer wird Geld gespendet, das an Wohltätigkeitsorganisationen geht.

Magdalena Volk Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net