Samoëns: Viel mehr als Wandern und Wedeln

Hauptsaison von Dezember bis Februar? Wer auf dem E-Fatbike die Wanderwege und schmalen Steige rund um Samoëns hinauf- und hinuntertritt, der mag das kaum glauben. Doch tatsächlich ist der kleine Ort in den französischen Alpen, der weitaus näher an Genf als an jeder größeren französischen Stadt liegt, bislang vor allem bekannt als Wintersportort. Die Sommersaison dort entspricht den französischen Sommerferien: Juli bis September. Neben Franzosen stellen Niederländer und Südamerikaner viele Gäste, Deutsche sind hingegen seltener darunter.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net