Das Kiachl unterm Goldenen Dachl mundet

Es ist ein Moment für alle Weihnachtssinne. Die Nase atmet den Duft von Glühwein und frischem Gebäck ein. Die Ohren erfreuen sich an den anspruchsvollen Melodien der Turmbläser, und die Augen genießen den Blick über die Lichter des Christkindlmarkts hinauf zum Goldenen Dachl. Das Wahrzeichen Innsbrucks erstrahlt zum Advent in besonderem Glanz.

Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net