Archivierter Artikel vom 19.04.2019, 05:15 Uhr

Wassertemperaturen weltweit

Nur in der Ferne ist das Meer angenehm warm

Auch wenn für Ostern warme Außentemperaturen in Deutschland versprochen wurden: Baden in Nord- und Ostsee ist momentan nur etwas für Mutige. Wer halbwegs angenehme Wassertemperaturen bevorzugt, muss sich in einen Ferienflieger setzen.

Malediven
Wer wirklich warmes Badewasser bevorzugt, findet diese aktuell unter anderen auf den Malediven.
Foto: Andrea Warnecke – dpa

Hamburg (dpa/tmn). Rund um Ostern lädt das Meer in Europa noch lange nicht zum Baden ein. Das Mittelmeer kommt laut dem Deutschen Wetterdienst auf maximal 18 Grad. Auch ein Bad im Atlantik auf den Kanaren ist bei allenfalls 20 Grad nur etwas für Hartgesottene.

Dafür locken Fernreiseziele wie Mauritius und Thailand mit Wassertemperaturen jenseits der 30 Grad. Wer nicht ganz so weit fliegen möchte, findet am Roten Meer in Ägypten gute Bedingungen: Das Wasser dort hat angenehme 23 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya11-14
Algarve-Küste16-17
Azoren16-17
Kanarische Inseln18-20
Französische Mittelmeerküste13-14
Östliches Mittelmeer18
Westliches Mittelmeer13-17
Adria12-15
Schwarzes Meer8-12
Madeira18
Ägäis13-17
Zypern18
Antalya18
Korfu16
Tunis15
Mallorca15
Valencia16
Biarritz13
Rimini13
Las Palmas19
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer23
Südafrika19
Mauritius34
Seychellen33
Malediven31
Sri Lanka30
Thailand31
Philippinen31
Tahiti30
Honolulu24
Kalifornien13
Golf von Mexiko27
Puerto Plata25
Sydney22