40.000

Vom Winde verweht: Beim Ballon-Festival in Bristol

Bristol – Wir sinken schnell. Der Wind pfeift ein fröhliches Lied, unten ziehen spielzeuggroße Farmen, Wohnhäuser und Gärten vorbei. Kinder winken, die Kühe rennen erschrocken weg. Bob Hart späht konzentriert zum Horizont hinaus. Ohne sein Fernglas abzunehmen, sagt der Brite mit fester Stimme: „Zehn Sekunden vor dem Aufprall bitte in die Knie gehen“.

5 von 13

„Du wirst ein Teil der Natur, es ist ein simpler und zugleich mystischer Akt. Er weckt pure, kindliche Freude“, erklärt die englische Ballonfahrerin Jo Bailey die ...

Lesezeit für diesen Artikel (1636 Wörter): 7 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Reise
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Anzeige
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

Event-Kalender