40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Reise & Tourismus
  • » Rat für Reisende
  • » Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
  • Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig

    Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der seinen Flug storniert hatte, forderte jedoch Steuern und Gebühren zurück.

    Simmern/Hunsrück (dpa/tmn) - Fluggesellschaften können sich bei ihren Abflügen in Deutschland nicht auf die ausschließliche Anwendung von irischem Recht berufen.

    Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Simmern im Hunsrück (Az.: 32 ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ratgeber: Recht auf Reisen
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

    Event-Kalender