40.000
Aus unserem Archiv

Vermieten an Angehörige: Vorteile für beide Seiten

Weniger Miete, weniger Steuern – an Familienangehörige zu vermieten, hat in der Regel für beide Parteien Vorteile. Einige Dinge sind dabei jedoch zu beachten. Welche, erklärt ein Experte vom Bundesverbandes Lohnsteuerhilfevereine (BVL).

Vermieten an Angehörige
Vermieten an Angehörige hat Vorteile für beide Seiten: Angehörige zahlen meist weniger Miete und der Eigentümer muss nur eine geringe Miete versteuern.
Foto: Kai Remmers/dpa

Berlin (dpa/tmn). Eigentümer können ihre Immobilie auch an Angehörige vermieten. Oft werden bei solchen Mietverhältnissen auch nur geringere Mieten verlangt. Das hat für beide Seiten Vorteile, erklärt Uwe Rauhöft, Geschäftsführer des Bundesverbandes Lohnsteuerhilfevereine (BVL) in Berlin.

Der Angehörige hat eine geringere Mietbelastung. Der Eigentümer muss nur eine geringe Miete versteuern, kann aber dennoch alle Werbungskosten für die vermietete Immobilie in ungekürzter Höhe steuerlich geltend machen. Aber: Der Steuervorteil wird nur gewährt, wenn mindestens 66 Prozent der ortsüblichen Miete erhoben werden.

Anderenfalls müssen die Werbungskosten anteilig gekürzt werden. „Werden beispielsweise nur 55 Prozent der ortsüblichen Miete verlangt, können auch nur 55 Prozent der mit der Vermietung zusammenhängenden Werbungskosten abgezogen werden“, erläutert Rauhöft. Als Vergleichsmaßstab ist die ortsübliche Kaltmiete zuzüglich der umlagefähigen Kosten heranzuziehen.

/serviceline/bauen_wohnen/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!