40.000

Polo auf brasilianisch - Lateinamerika-Modell Volkswagen Virtus

VW produziert bereits seit 1957 in Brasilien und ist demnach bestens vertraut mit den automobilen Vorlieben der Südamerikaner. Um dem heimischen Markt besser gerecht zu werden, bietet der Konzern hier zahlreiche spezifische Modelle, zum Beispiel den Virtus. Ein Fahrbericht aus São Paulo.

SP-X/São Paulo. Volkswagen Virtus? Nie gehört! Natürlich nicht, denn hierzulande ist das kompakte Stufenheck nicht im Programm. Es handelt sich um ein spezifisches Modell für Brasilien und andere lateinamerikanische Länder. ...
Lesezeit für diesen Artikel (628 Wörter): 2 Minuten, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Autoreportagen spx
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!