40.000
Aus unserem Archiv

Mehr Reichweite zum Aktionspreis – Niu: Neue E-Roller-Modelle

Anfang 2019 bringt Niu zwei neue, reichweitenstarke E-Scooter-Modelle in Deutschland auf den Markt. In einer Vorverkaufsaktion gibt es beide schon bald zu vergünstigten Konditionen.

Neues Niu-Flaggschiff: Der N-GT mit 130 Kilometer Reichweite
Neues Niu-Flaggschiff: Der N-GT mit 130 Kilometer Reichweite

Ebenfalls 2019 an der Start geht der Niu M+, der rund 100 Kilometer Reichweite bietet
Ebenfalls 2019 an der Start geht der Niu M+, der rund 100 Kilometer Reichweite bietet

Der chinesische E-Scooter-Spezialist Niu startet Ende Juni den Vorverkauf für zwei neue Elektrorollermodelle namens N-GT und M+. Wer bei der Pre-Sale-Kampagne auf der Online-Plattform Indiegogo zuschlägt, bekommt die reichweitenstarken Stromer zu vergünstigten Konditionen. Die Auslieferung soll 2019 starten.

Im Vergleich zu den anderen M-Modellen bietet der M+ damit fast die doppelte Reichweite
Im Vergleich zu den anderen M-Modellen bietet der M+ damit fast die doppelte Reichweite

Neues Flaggschiff von Niu ist der mit gleich zwei herausnehmbaren Batterien ausgestattete N-GT, dessen Reichweitenfenster 130 Kilometer betragen soll. Das sind 50 Kilometer mehr als beim N1. Dank einer Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h wird man mit dem N-GT zudem im Stadtverkehr von anderen Verkehrsteilnehmern nicht automatisch als Hindernis wahrgenommen. Im Vorverkauf bietet Niu den N-GT für rund 4.000 statt 4.500 Euro an.

Der N-GT schöpft seine Energie aus zwei herausnehmbaren Akkupacks
Der N-GT schöpft seine Energie aus zwei herausnehmbaren Akkupacks

Rund 2.300 statt 2.600 Euro verlangt Niu im Vorverkauf für den ebenfalls neuen M+, dessen Höchstgeschwindigkeit auf 45 km/h begrenzt ist. Im Vergleich zum bisherigen M-Modell bietet der schnörkellos gezeichnete Plus eine auf 100 Kilometer nahezu verdoppelte Reichweite.

Alle Niu-Roller verfügen übrigens über eine integrierte Prepaid-SIM-Karte von Vodafone, die eine Online-Verbindung per Smartphone-App ermöglicht. Diese bietet dem Nutzer Anti-Diebstahl-Tracking, Remote-Tracking, Analyseoptionen und ein Hilfecenter.

Mario Hommen/SP-X

Autoreportagen spx
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!