40.000
Aus unserem Archiv

Digital statt analog – Abarth 595 Turismo

In den oberen Fahrzeugklassen ersetzen immer häufiger Bildschirme die analogen Tachos und Drehzahlmesser. Fiat bietet die Technik nun auch im Kleinstwagen Abarth 595 an.

Fiat möbelt den Abarth 595 auf
Fiat möbelt den Abarth 595 auf

Fiat rüstet zum neuen Modelljahr den Abarth 595 Turismo auf. Die auf Sportlichkeit getrimmte Variante des Fiat 500 erhält unter anderem einen knapp 21 Zentimeter großen Farbmonitor hinterm Lenkrad, der die traditionellen Analoginstrumente ersetzt. Unverändert bleiben der auf 118 kW/160 PS leistungsgesteigerte 1,4-Liter-Turbobenziner und das elektronische Sperrdifferential an der Vorderachse. Premiere feiert der aufpolierte Kleinstwagen nun auf der Messe Tuning World Bodensee (1. bis 4. Mai). Kurz darauf steht er zu Preisen ab rund 22.000 Euro beim Händler.

Holger Holzer/SP-X

Autoreportagen spx
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!