40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

«Flip-Flop-Lackierung» lässt das Auto bunt schillern

dpa/tmn

Bei einer «Flip-Flop-Lackierung» am Auto kommen spezielle Metalleffekt- oder Interferenzlacke mit fantasievollen Namen wie «Cameleon» oder «Vampire» zum Einsatz. Je nach Blickwinkel ändert der Lack seine Farbe – etwa von Blau zu Grün.

Für diesen «Flip-Flop-Effekt» sorgen spezielle Pigmente, erläutert der TÜV Nord in Hannover. Zusätzlich zur Basisfarbe sind dem Lack plättchenförmige Interferenzpigmente aus Aluminium- oder Metalloxid beigemischt, die das Licht in besonderer Weise reflektieren. Dabei verstärken oder schwächen sie bestimmte Wellenlängen des Lichts. Je nach Betrachtungswinkel überlagern sich die Lichtwellen, und es kommt zum gewünschten Effekt. «Flip-Flop-Lackierungen» sind besonders in der Tuning-Szene beliebt.

Ratgeber: Auto-ABC
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!