40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Yamaha ruft Motorroller Neo's 4 zurück
  • Aus unserem Archiv
    Neuss

    Yamaha ruft Motorroller Neo's 4 zurück

    Rückruf bei Yamaha: Bei bestimmten Typen des Motorrollers Neo's 4 kann laut dem Hersteller das Hinterrad abbrechen. Halter sollten schnell einen Yamaha-Vertragshändler kontaktieren.

    Yamaha-Logo
    Besitzer einer Yamaha Neo's 4 prüfen besser anhand der Fahrgestellnummer, ob ihr Motorroller von dem Rückruf betroffen ist.
    Foto: Robert Schlesinger - DPA

    Yamaha ruft den Motorroller Neo's 4 zurück. Bei dem Modell kann wegen einer mangelhaften Verschweißung während der Fahrt die gesamte Antriebseinheit inklusive Motor und Hinterrad abbrechen, warnt der Hersteller.

    Das Problem betrifft laut Yamaha Fahrzeuge mit den Fahrgestellnummern VTLSA401000010916 bis VTLSA401000013931 und VG5SA461000000101 bis VG5SA461000013746.

    Besitzer sollten schnell einen Yamaha-Vertragshändler kontaktieren und einen Werkstatttermin vereinbaren. Dann wird kostenlos eine modifizierte Motorhalterung montiert.

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!