40.000
Aus unserem Archiv

Warum gilt beim Tanken ein Handyverbot? – Leser fragen – Experten antworten

Beim Tanken sollte man nicht telefonieren. Nicht nur, um beide Hände frei zu haben.

Hans-Georg Marmit, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigen-Organisation KÜS
Hans-Georg Marmit, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigen-Organisation KÜS

SP-X/Köln. Frage: An den Zapfsäulen von Tankstellen ist häufig ein Handy-Verbotsschild zu sehen. Warum darf man dort nicht telefonieren? Antwort von Hans-Georg Marmit, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigen-Organisation KÜS: Während das Rauchverbot jedem einleuchtet, sorgt der Smartphone-Bann häufig für Unverständnis. Dabei ist der Hintergrund der gleiche: die Minderung des Brandrisikos. Dabei geht die Gefahr nicht vom Telefonieren selbst aus, sondern vom Akku. Fällt dieser nämlich zu Boden, könnten Funkten entstehen, die dann möglicherweise Benzindämpfe entzünden würden. Brandunfälle an Tankstellen durch herausfallende Akkus sind allerdings unserer Einschätzung nach extrem selten. Vor allem heutzutage sind die Batterien meist fest im Gerät eingebaut und können gar nicht mehr herausfallen. Das Handy-Gehäuse selbst ist ebenfalls gut gegen einen Aufprall geschützt, verfügt in der Regel nicht über offene Kontaktpunkte, an denen es einen Kurzschluss geben könnte. Zu guter Letzt stehen die heutigen Akkus auch weniger stark unter Spannung als in früheren Jahren. Trotzdem hat ein Handyverbot natürlich Gültigkeit, wenn die Tankstelle es durch die typischen runden Verbotsschilder so ausweist.

Holger Holzer/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 15°C
Mittwoch

11°C - 16°C
Donnerstag

9°C - 16°C
Freitag

8°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!