40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Sparsamer Dreizylinder-Benziner von Peugeot und Citroën

dpa/tmn

Peugeot und Citroën planen einen neuen Dreizylinder-Benziner für Modelle bis zur Kompaktklasse. Das bestätigte Motorenentwickler Eric Hamon bei einer Veranstaltung in Berlin.

Danach soll der Motor vom kommenden Jahr an mit Hubräumen von 1,0 bis 1,2 Litern angeboten werden. Vorgesehen sei eine Leistungsspanne von 55 kW/75 PS bis 99 kW/135 PS. Durch den Verzicht auf den vierten Zylinder, das geringere Gewicht und eine optimierte Verbrennung gehe der CO2-Ausstoß gegenüber den aktuellen Motoren in dieser Leistungsklasse um 15 bis 25 g/km zurück. «Montiert in einem Kleinwagen wie den Citroën C2 oder den Nachfolger des Peugeot 207, knacken wir so beim Benziner erstmals die 99 g/km», sagte Hamon.

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!