40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg/Berlin

Schwacher Euro macht Benzin noch teurer

dpa

Die Griechenland-Krise und der damit einhergehende Kursverfall des Euro schlagen bis an die Tankstelle durch. Der schlechtere Wechselkurs macht das ohnehin schon teure Benzin noch teurer.

Nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV) in Berlin sind allein fünf Cent des Preisanstiegs seit Jahresbeginn auf den Dollarkurs zurückzuführen. Zusätzlich haben die Notierungen für Benzin auf dem europäischen Großmarkt in Rotterdam mit mehr als 750 Dollar je Tonne den höchsten Stand seit Oktober 2008 erreicht. Der Trend an den Märkten und der Dollarkurs lasse für die Preise an der Zapfsäule nichts Gutes erwarten, sagte eine MWV- Sprecherin. Gegenwärtig kostet ein Liter Benzin in Deutschland etwa 1,46 Euro; die Preise schwanken aber täglich oft um mehrere Cent.

Preisentwicklung Superbenzin: http://dpaq.de/KfDKO

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!