40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Neuer Common-Rail-Diesel für Skoda Superb
  • Aus unserem Archiv

    Neuer Common-Rail-Diesel für Skoda Superb

    Weiterstadt (dpa/tmn) – Skoda bietet für das Modell Superb einen weiteren Common-Rail-Turbodiesel an. Der Selbstzünder mit 2,0 Liter Hubraum leistet 103 kW/140 PS. Der Motor ersetzt ein gleich starkes Aggregat, das Skoda bisher mit Pumpe-Düse-Einspritzung im Programm hatte.

    Der neue Motor erfüllt laut Hersteller die Euro-5-Norm, verbraucht im Mittel 5,4 Liter (CO2-Ausstoß: 143 g/km) und steht für die Limousine und den Kombi zur Verfügung. Kombinieren lässt er sich mit einer Sechsgang-Schaltung oder der DSG-Automatik. Die Preise beginnen weiterhin bei 26 150 Euro für die Limousine und 26 850 Euro für den Kombi.

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!