40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Neuer Common-Rail-Diesel für Skoda Superb
  • Aus unserem Archiv

    Neuer Common-Rail-Diesel für Skoda Superb

    Weiterstadt (dpa/tmn) – Skoda bietet für das Modell Superb einen weiteren Common-Rail-Turbodiesel an. Der Selbstzünder mit 2,0 Liter Hubraum leistet 103 kW/140 PS. Der Motor ersetzt ein gleich starkes Aggregat, das Skoda bisher mit Pumpe-Düse-Einspritzung im Programm hatte.

    Der neue Motor erfüllt laut Hersteller die Euro-5-Norm, verbraucht im Mittel 5,4 Liter (CO2-Ausstoß: 143 g/km) und steht für die Limousine und den Kombi zur Verfügung. Kombinieren lässt er sich mit einer Sechsgang-Schaltung oder der DSG-Automatik. Die Preise beginnen weiterhin bei 26 150 Euro für die Limousine und 26 850 Euro für den Kombi.

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!