40.000
Aus unserem Archiv

Neue E-Mobile kommen als Trio – Elektroauto-Pläne bei VW

Golf, Passat und Tiguan sind aktuell die wichtigsten VW-Modelle. In den gleichen Klassen will der Konzern daher künftig mit seiner Elektro-Offensive starten.

VW stellt in Paris seine E-Mobilitätszukunft in Form der Studie I.D. vor
VW stellt in Paris seine E-Mobilitätszukunft in Form der Studie I.D. vor

Neben dem für 2020 angekündigten „Volks-Elektroauto“ plant VW zwei weitere batteriebetriebene Modelle. So soll die speziell entwickelte E-Auto-Architektur außer für das Kompaktauto auch für ein Mittelklassemodell im Passat-Format sowie ein SUV nach Tiguan-Vorbild genutzt werden, wie VW-Entwicklungschef Frank Welsch gegenüber dem Online-Portal „Motor-Talk“ jetzt ankündigte.

Mit dem sogenannten Modularen Elektrifizierungsbaukasten MEB könnten zwei unterschiedliche Radstände, verschiedene Sitzpositionen und ein Allradantrieb mit zwei Elektromotoren umgesetzt werden. Einen Ausblick auf sein kompaktes E-Mobil und die weiteren Modelle hat VW im Oktober auf dem Pariser Salon in Form der Studie I.D. gegeben.

Neben den speziell für den Einsatz von Elektroantrieben entwickelten Modellen will VW auch weiterhin elektrifizierte Varianten konventioneller Fahrzeuge anbieten. Beim E-Golf soll zudem die Reichweite bei dem für 2017 erwarteten Facelift von 190 auf 300 Kilometer steigen. Mittelfristig rechnet Welsch für derartige Modelle mit möglichen Reichweiten jenseits von 400 Kilometern.

Holger Holzer/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!