40.000
Aus unserem Archiv

Minus im September, Plus im Jahr – Pkw-Markt

Vor dem Umweltprämien-Hoch kommt das Nachfrage-Loch: Im September kauften weniger Kunden einen Neuwagen. Doch die Branche rechnet mit einem Plus am Jahresende.

Audi treibt den Leichtbau auf die Spitze, verwendet erstmals gleich vier Materialien
Audi treibt den Leichtbau auf die Spitze, verwendet erstmals gleich vier Materialien

Der deutsche Neuwagenmarkt ist im September um drei Prozent geschrumpft. Laut dem Branchenverband VDA wurden 288.100 Pkw neu zugelassen. Die Gesamtjahresbilanz fällt mit einem Wachstum von 2 Prozent auf 2,6 Millionen Fahrzeuge aber weiterhin positiv aus.

Der VDA geht weiterhin von einem guten Gesamtjahr aus. Auch weil der Auftragseingang im September aufgrund der Umweltprämie um 4 Prozent zugelegt hat. Ein Großteil der Fahrzeuge dürfte noch vor Jahresende auf die Straße kommen und somit in die Statistik Eingang finden. Insgesamt rechnet man mit einem Plus von vier Prozent auf 3,5 Millionen Neuwagen.

Holger Holzer/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!