40.000
Aus unserem Archiv
Abu Dhabi

Mercedes plant S-Klasse mit vier Zylindern

dpa/tmn

Mercedes treibt das «Downsizing» auch in der Oberklasse voran. Zum ersten Mal in der Geschichte der Modellreihe soll es ab Anfang 2011 auch eine S-Klasse mit einem Vierzylinder geben. Das kündigte das Unternehmen bei einer Veranstaltung in Abu Dhabi an.

Der 2,2 Liter große Diesel, der bereits in der C-Klasse angeboten wird, kommt auf 150 kW/204 PS und ein maximales Drehmoment von 500 Nm. Mercedes will mit dem Motor den CO2-Ausstoß der S-Klasse senken. Die 159 g/km, mit denen Audi für die sparsamste Variante des neuen A8 derzeit die Spitze in der Oberklasse markiere, werde man damit deutlich unterbieten, sagte ein Produktplaner.

Außerdem will Mercedes eine Generation neuer V6- und V8-Benziner auf den Weg bringen. Die intern «MoVe»-Motoren genannten Aggregate bekommen Direkteinspritzung und Turbolader und sollen einen Verbrauchsvorteil von bis zu 25 Prozent ermöglichen, sagte Entwicklungsvorstand Thomas Weber. Gleichzeitig werde die Leistung der Aggregate um bis zu 10 Prozent und das maximale Drehmoment um 10 bis 25 Prozent steigen. Ihren Einstand geben die Motoren im Sommer 2010 im Coupé der S-Klasse, das den aktuellen CL ersetzt. Mittelfristig soll es sie in allen Baureihen von der C-Klasse aufwärts geben.

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!