40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Mercedes führt automatisches Notrufsystem eCall ein

Nach einem Unfall soll das Notrufsystem eCall automatisch Rettungskräfte alarmieren. Mercedes will die Technik im Sommer einführen, wie das Unternehmen ankündigte.

Im Sommer beginnt Mercedes bei seinen Modellen mit der Einführung des automatischen Notrufsystems eCall. Die Technik, die nach einem Unfall selbstständig Rettungskräfte alarmiert, wird zunächst Bestandteil des aufpreispflichtigen Multimediasystems Comand Online, kündigte das Unternehmen an. Ab dem 1. Juni soll eCall für die Mercedes-Modelle B-, C-, E- und M-Klasse, SLK, CLS und SL verfügbar sein, im September folgt die neue A-Klasse.

Die Europäische Kommission will das Notrufsystem bis 2015 für alle Neuwagen vorschreiben. Sollte eCall tatsächlich Pflicht werden, wird Mercedes laut einem Sprecher eine Anpassung vornehmen, damit Kunden nicht mehr extra für die Notrufautomatik zahlen müssen.

Auto
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

9°C - 21°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!