40.000

KölnKopfstütze im Auto sollte mit Scheitel abschließen

dpa/tmn

Das muss sitzen: Die Kopfstütze im Auto sollte mit dem Scheitel abschließen. So verringert sich für den Fahrer bei einem Auffahrunfall das Risiko eines Schleudertraumas. Worauf Autofahrer noch achten sollten, ist hier nachzulesen.

Ein optimal eingestellter Sitz rettet im Ernstfall und erlaubt zudem eine schnelle Reaktion, erklärt der TÜV Rheinland in Bonn. Gurte, Airbags und Kopfstützen schützen den Fahrer aber nur dann richtig, ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!