40.000
Aus unserem Archiv
Detroit

Jeep bringt Mittelklassemodell Cherokee zurück

dpa/tmn

Vor zwei Jahren hatte Jeep den Cherokee vom Markt genommen – jetzt feiert das Mittelklassemodell ein Comeback. Für die Autoshow Ende März in New York hat der US-Hersteller die Weltpremiere der neuen Fahrzeuggeneration angekündigt.

Neuer Jeep Cherokee
Neues Gesicht bei Jeep: Der nächste Cherokee bekommt sehr schmale Scheinwerfer und einen Kühlergrill mit stark betonten Luftschlitzen.
Foto: Jeep – DPA

Der neue Cherokee fährt in einer Liga mit Autos wie dem BMW X3, dem Ford Kuga oder dem Toyota RAV4. Die Markteinführung stellte Jeep für die zweite Jahreshälfte in Aussicht.

Die ersten Fotos zeigen ein völlig neues Design, das vor allem an der Frontpartie mit der Vergangenheit bricht: Die Scheinwerfer werden zu schmalen Schlitzen. Und die sieben senkrechten Balken des Kühlergrills sind bis in die Motorhaube hineingezogen.

Zur Technik macht Jeep noch keine Angaben. Amerikanische Medien berichten von einem neuen V6-Motor, der von 3,6 auf 3,2 Liter Hubraum geschrumpft wurde. Für Europa soll es außerdem einen Diesel geben. Jeep hatte bereits angekündigt, dass der neue Cherokee als weltweit erstes Automodell mit einer neunstufigen Automatik ausgeliefert wird.

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!