40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » IAA Nutzfahrzeuge eröffnet: Neues von den Fernfahrtsriesen
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    IAA Nutzfahrzeuge eröffnet: Neues von den Fernfahrtsriesen

    Mit der IAA ist die größte Nutzfahrzeugmesse der Welt für das Publikum geöffnet. Die Schuldenkrise drückt die Stimmung der Branche. Umweltfreundliche Euro-6-Lkw sollen in Deutschland aber schon bald weniger Maut zahlen.

    MAN-Trucks auf der IAA
    Auf der IAA Nutzfahrzeuge-Messe in Hannover können Besucher die Riesen der Fernfahrtsstraßen unter die Lupe nehmen.
    Foto: Peter Steffen - DPA

    Zwischen wachsenden Sorgen um Europas Konjunktur und neuer Hoffnung auf Geschäfte mit schadstoffarmen Motoren hat in Hannover die weltgrößte Nutzfahrzeugmesse IAA für Besucher geöffnet. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gab den Startschuss für die Publikumstage der Ausstellung. Bis zum 27. September zeigen rund 1900 Unternehmen aus 46 Ländern Neuheiten bei Lastwagen, Bussen und Transportern. Auch zahlreiche Zulieferer stellen ihre Produkte vor.

    Aerodynamik als Energiesparversuch
    Diese Konzeptstudie von MAN zeigt ein aerodynamischen Bau, der den Energieverbrauch reduzieren soll.
    Foto: Peter Steffen - DPA

    Zentrales Technik-Thema der IAA ist neben alternativen Antrieben, Aerodynamik und Vernetzung von Informationssystemen die Abgasnorm Euro 6 für schwere Lkw. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer konkretisierte seine Pläne zu einer günstigeren Gebührenklasse für solche Laster im deutschen Mautsystem: «Ich sage Ihnen klipp und klar, dass es meine politische Absicht ist, spätestens zum 1. Oktober 2013 eine neue Mautstruktur in Kraft treten zu lassen.» Aufschluss über das genaue Ausmaß der «Besserstellung» werde aber erst ein sogenanntes Wegekosten-Gutachten geben. Dessen Ergebnisse erwarte er in den ersten Monaten des kommenden Jahres.

    Berlingo Electrique
    Auch die Neuheiten bei den Transportern kleinerer Güter sind auf der IAA zu sehen - hier der Citroen Berlingo mit Elektro-Antrieb.
    Foto: Emily Wabitsch - DPA

    Die Autobranche hatte von Ramsauer eine eigene Mautkategorie für Euro-6-Lkw gefordert, die vier Cent pro Kilometer günstiger ist als die nächst höhere Gebührenklasse. Die Abgasnorm wird von 2014 an Pflicht für neu zugelassene Lkw. Im Vergleich zum Euro-5-Standard soll der Ausstoß von Stickoxiden um bis zu 80 Prozent zurückgehen, bei Rußpartikeln um zwei Drittel.

    Der VDA veranstaltet die Nutzfahrzeug-IAA alle zwei Jahre im Wechsel mit der IAA für Pkw in Frankfurt/Main. Der Vertrag mit der Messe in Hannover wurde erst im Juni bis 2020 verlängert. Die meisten ausländischen Aussteller kommen diesmal aus China. Es gibt 354 Weltpremieren.

    Messeprogramm 2012

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!