40.000
Aus unserem Archiv

Generelles Haftungsrisiko für Kolonnenspringer – Recht: Mitschuld-Regelung bei Verkehrsunfall

Wer beim Kolonnenspringen mit einem plötzlich ausscherenden Fahrzeug kollidiert, muss mit einer Mitschuld rechnen, obwohl er den Unfall nicht verursacht hat.

Wer sein Auto in einer Duplex-Garage falsch abstellt, muss für Schäden selbst aufkommen.
Wer sein Auto in einer Duplex-Garage falsch abstellt, muss für Schäden selbst aufkommen.

Wer sich durch wiederholte Überholmanöver Stück für Stück in einer Kolonne nach vorne arbeitet, kann, falls ein plötzlich aus der Kolonne ausscherendes Auto einen Crash verursacht, für einen Teil des Schadens haften, obwohl er eigentlich keine Schuld am Unfall trägt. Dies zeigt nun ein vom OLG München gefälltes Urteil.

Nach einem Bericht der Rechtsschutzversicherung D.A.S. kollidierte ein Kolonnenspringer beim regelkonformen Überholen mit dem Fahrzeug einer Fahrerin, die plötzlich ebenfalls aus der Kolonne zum Überholen ausscherte. Das Oberlandesgericht München sah klar die Hauptschuld bei der Fahrerin, die auf den nachfolgenden Verkehr hätte achten müssen. Doch muss sie für nur 80 Prozent der Schadenssumme aufkommen, während die anderen 20 Prozent der Kolonnenspringer zu tragen hat. Nach Meinung der Richter haftet der Kolonnenspringer allein wegen der Betriebsgefahr seines Fahrzeugs zu 20 Prozent mit – das ist die Gefahr, die nur dadurch entsteht, dass jemand überhaupt ein Auto auf die Straße bringt. Diese Betriebsgefahr falle nur dann weg, wenn der Unfall für den Fahrer völlig unvermeidbar gewesen wäre. Doch ist der Kolonnenspringer, anders als ein „Idealfahrer”, mit seinen Überholmanövern ein erhöhtes Risiko eingegangen. Hätte er nicht überholt, wäre es nicht zum Unfall gekommen. (Az. 10 U 4448/16)

Mario Hommen/SP-X

/serviceline/auto_verkehr/recht_im_verkehr/
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 25°C
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

12°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!