40.000
Aus unserem Archiv

Fast alle machen Kompromisse – Umfrage zum Gebrauchtwagenkauf

Nicht wenigen macht das Stöbern nach einem neuen Gebrauchtwagen auf Online-Plattformen richtig Spaß. Dass man dabei am Ende oftmals nicht das Auto kauft, das ursprünglich mal gesucht wurde, diese Erfahrung haben schon einige Käufer gemacht.

Nicht wenigen macht das Stöbern nach einem neuen Gebrauchtwagen auf Online-Plattformen richtig Spaß
Nicht wenigen macht das Stöbern nach einem neuen Gebrauchtwagen auf Online-Plattformen richtig Spaß

Wunsch und Wirklichkeit liegen auch beim Gebrauchtwagenkauf oft weit auseinander. Auch wer hier genaue Vorstellungen von seinem neuen Fahrzeug hat, muss meist Kompromisse eingehen, zeigt eine Umfrage unter den Nutzern der Internet-Gebrauchtwagenbörse Autoscout24. Nur acht Prozent der Befragten kauften demnach exakt das Fahrzeug, das sie sich ursprünglich vorgestellt hatten.

Am häufigsten mussten sich die Interessenten von ihrer Preisvorstellung verabschieden (55%). Etwa jeder Dritte (36%) nahm einen höheren Kilometerstand in Kauf als ursprünglich vorgenommen. 27 Prozent haben sich im Laufe der Suche sogar für ein ganz anderes Modell entschieden. Bei Motorleistung, Farbe oder Datum der Erstzulassung machte jeweils mehr als jeder Fünfte Zugeständnisse.

Besonders auffällig ist auch die Diskrepanz zwischen Wunschmarke und Kaufwirklichkeit. Während 12,2 Prozent der Befragten einen gebrauchten Audi kaufen wollten, tat es schließlich nur die Hälfte (6,1%). BMW stand bei 9,1, Prozent der Befragten vor dem Kauf als Wunschmarke fest und 9,5 Prozent kauften dann tatsächlich einen Münchner. Bei der beliebtesten Marke VW hatten 15,4 Prozent der Befragten angegeben, einen Wolfsburger Gebrauchtwagen kaufen zu wollen, 15 Prozent taten es auch. Am vierhäufigsten genannte Wunschmarke war mit neun Prozent Opel. Allerdings kauften dann tatsächlich 12,8 Prozent der Umfrageteilnehmer einen Gebrauchtwagen aus Rüsselsheim.

Wenige Zugeständnisse machen die Käufer beim Zustand ihres neuen alten Autos. Ein Unfallwagen oder ein Fahrzeug mit größeren Defekten kam für die Mehrheit nicht in Frage. Etwa jeder Zweite (47%) achtete auf eine frisch HU-Plakette. Trotz vieler Kompromisse ist ein Großteil der Autokäufer mit dem neuen Wagen zufrieden: 89 Prozent, davon 62 Prozent sogar sehr.

Hanne Lübbehüsen/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!