40.000
Aus unserem Archiv

Ein einziger Autohausbesuch reicht – Internet statt Showroom

Vor dem Neuwagenkauf stand früher oft eine wochenendlange Händler-Rundreise an. Heute ist das Gegenteil der Fall.

Vor dem Besuch im Autohaus informieren sich Autokäufer heute meist im Internet
Vor dem Besuch im Autohaus informieren sich Autokäufer heute meist im Internet

Das wochenlange Abklappern von Autohäusern ist bei Neuwagenkäufern aus der Mode gekommen. Rund 44 Prozent der Kunden suchen vor der Vertragsunterschrift lediglich einen einzigen Händler auf, wie aus einer Umfrage des Portals „Mobile.de“ hervor geht. Weitere 25 Prozent besuchen zumindest zwei Showrooms, lediglich knapp 13 Prozent verglichen drei Betriebe.

Einer der Gründe für die sparsame Vor-Ort-Recherche ist das Informationsangebot im Internet. Ein andere hängt mit den Auswahlkriterien der Kundschaft zusammen. So ist nur für gut ein Drittel der reine Anschaffungspreis bei der Wahl des Händlers ausschlaggebend. Für gut ein Viertel der Befragten ist die Nähe des Betriebs zum Wohnort entscheidend, dafür würden sie auch Mehrkosten in Kauf nehmen. Wichtige Rollen spielen zudem persönliche Beratung und guter Service.

Holger Holzer/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!