40.000
Aus unserem Archiv

Der Corolla schon vorzeitig Millionär – Pkw-Weltmarkt 2017

Der weltweite Pkw-Markt ist weiter im Aufwind. Das beliebteste Auto, der Toyota Corolla, darf sich bereits nach elf Monaten als Stückzahlen-Millionär bezeichnen.

Ebenso bekam der Toyota Corolla die volle Punktzahl
Ebenso bekam der Toyota Corolla die volle Punktzahl

Das derzeit meistverkaufte Auto der Welt, der Toyota Corolla, hat als erster Bestseller in diesem Jahr die Millionen-Marke überschritten. Laut den Marktbeobachtern von „Focus2Move“ wurden in den ersten elf Monaten des laufenden Jahres bereits rund 1.015.000 Corolla verkauft. Der Zweiplatzierte im Ranking, die F-Serie von Ford, konnte den Abstand zur Nummer Eins deutlich verkürzen. Mit rund 865.500 Verkäufen legte die ausschließlich in Nordamerika angebotene Pick-up-Baureihe im Vergleich zum Vorjahr um mehr als zehn Prozent zu, während der Corolla fast 6 Prozent verlor. Ebenfalls Verluste muss der Drittplatzierte VW Golf hinnehmen, der mit rund 796.000 Exemplaren 4,1 Prozent einbüßte. Die bislang größten Gewinner in den Top-Ten in diesem Jahr sind VW Tiguan (Rang 7/580.000/+ 41,1 %), Honda Civic (Rang 4/688.000/+24,3%) und Toyota RAV4 (Rang 5/676.000/+13,7 %).

Insgesamt sind die weltweiten Pkw-Verkäufe in diesem Jahr bis einschließlich November um 4 Prozent gestiegen. Größtes Wachstumssegment bleiben die SUVs mit einem Plus von 12 Prozent, die vor allem in China sehr beliebt sind. Mittlerweile fragt der Automarkt des fernöstlichen Riesenreichs gut 30 Prozent aller weltweit verkauften Pkw nach.

Mario Hommen/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

18°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!