40.000
Aus unserem Archiv
München

Bei Navi-Klau zahlt die Teilkasko meist nicht

dpa/tmn

Mobile Navigationsgeräte sind bei Autofahrern beliebt – bei Dieben allerdings auch. Wird so ein Gerät aus einem Fahrzeug entwendet, kann es für den Bestohlenen zu Problemen mit der Teilkaskoversicherung kommen.

Darauf weist der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) in München hin. Demnach gelten mobile Navis nämlich als Zubehör und werden bei einem Diebstahl meist nicht ersetzt. Es sei daher ratsam, ein mobiles Navigationsgerät beim Verlassen des Fahrzeugs immer mitzunehmen.

Auto
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

18°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!