40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Auto & Verkehr
  • » Auto-News
  • » Ab 2018 Formel 1 statt DTM - Audis neue Motorsport-Strategie
  • Aus unserem Archiv

    Ab 2018 Formel 1 statt DTM – Audis neue Motorsport-Strategie

    Nach diversen DTM- und Le-Mans-Siegen sucht Audi offenbar neue Herausforderungen. In drei Jahren will man in die Königsklasse des Motorsports.

    Der Audi R18 verfügt über Laser-Scheinwerfer
    Der Audi R18 verfügt über Laser-Scheinwerfer

    Audi plant offenbar den Einstieg bei der Formel 1. Nach Informationen der Zeitschrift „Auto Bild“ wollen die Ingolstädter ab der Saison 2018 mit eigenem Motor, Fahrzeug und Team in der Königsklasse des Motorsports starten. Im Gegenzug werden die Engagements in der DTM, bei Langstreckenrennen und bei Le Mans beendet.

    Audi erhofft sich von den für 2018 geplanten neuen Formel-1-Regeln Aufschwung für den Wettbewerb, der zuletzt unter Spannungsarmut gelitten hatte. Geplant ist ein aggressiveres Aerodynamikkonzept, das unter anderem das Überholen leichter machen soll. Gleichzeitig ist man in Ingolstadt offenbar mit den Erträgen des bisherigen Engagements nicht mehr voll zufrieden. So sind Langstreckenrennen nicht ausreichend medienwirksam, bei Le Mans wird das konzerninterne Duell mit Porsche immer teurer.

    Holger Holzer/SP-X

    Auto
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!