Studie

Der Klimawandel bedroht die Vogelwelt

Den in Deutschland heimischen Vögeln geht es nicht gut, denn zur Brutzeit ist oftmals nicht ausreichend Nahrung vorhanden. Eine Gefahr durch den Klimawandel sehen Forscher des Leibniz-Instituts besonders für heute schon seltene und gefährdete Arten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net