«Paddagei» und Co.

Lustige Wortneuschöpfungen bei Kindern korrigieren?

Wenn Kinder das Sprechen lernen, stolpern sie schon mal über das eine oder andere Wort. Da wird der Papagei schnell zum Paddagei oder der Luftballon zum Luftabong. Wie sollten Familien dann reagieren?

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net