So geht es legal

Eine Pflegekraft aus dem EU-Ausland einstellen

Ohne geht es nicht. Und mit wird es kompliziert. Wer Angehörige zu Hause pflegt, braucht häufig Hilfe – und wird im Ausland fündig. Damit dabei alles mir rechten Dingen zugeht, gilt es aber einiges zu beachten, von den Arbeitszeiten bis zur Sozialversicherung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net