40.000

Viele würden Fortbildung statt Gehaltsplus akzeptieren

Berlin/Hamburg (dpa/tmn) – Infolge der Wirtschaftskrise würden viele Erwerbstätige statt einer anstehenden Gehaltserhöhung auch eine bezahlte Fortbildung akzeptieren. Das hat eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag des Instituts für Lernsysteme (ILS) ergeben.

Befragt wurden 645 Erwerbstätige zwischen 20 und 40 Jahren. Drei Viertel von ihnen (75 Prozent) sind demnach bereit zu einem solchen Tauschgeschäft. Rund jeder Dritte (36 Prozent) würde darauf sogar ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/serviceline/beruf_bildung/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!