40.000
Aus unserem Archiv
München

Preisgeld vom Arbeitgeber steuerpflichtig

dpa/tmn

Arbeitnehmer müssen Preisgelder ihres Arbeitgebers versteuern. Eine geldwerte Auszeichnung für die Arbeit zähle zum steuerpflichtigen Lohn, erklärt die Steuerberaterkammer München.

Dazu gehörten zum Beispiel interne Wettbewerbe und Nachwuchspreise. Steuerfrei seien nur Preisgelder für das Lebenswerk oder eine gesellschaftliche Vorbildfunktion. Denn dabei werde nicht die berufliche Leistung, sondern in erster Linie die Persönlichkeit ausgezeichnet.

/serviceline/beruf_bildung/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!