40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Finanzen & Beruf
  • » Beruf & Bildung
  • » MINT-Absolventen haben beste Jobaussichten
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    MINT-Absolventen haben beste Jobaussichten

    Mathe, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik: Wer in diesem Bereich ausgebildet ist, hat glänzende Aussichten auf einen Job. Absolventen der sogenannten MINT-Fächer werden händeringend gesucht.

    Gute Aussichten für MINT-Absolventen
    Gute Aussichten: Knapp 240 000 freie Stellen gab es für Absolventen der MINT-Fächer im Oktober 2011. (
    Foto: Hendrik Schmidt) - DPA

    Im Oktober 2011 gab es bundesweit knapp 240 000 freie Stellen für Absolventen der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Das geht aus einem Bericht des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hervor. Gleichzeitig seien nur rund 73 500 Fachkräfte aus diesem Bereich arbeitslos gemeldet gewesen. Im Vergleich zum Jahr 2000 ist damit laut IW die MINT-Arbeitslosigkeit um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

    Und wer keinen Job hat, findet meist schnell einen: Zwischen 70 und 80 Prozent aller Arbeitslosen aus dem MINT-Bereich haben spätestens nach einem Jahr wieder einen Arbeitsvertrag. Die Zahl der erwerbstätigen MINT-Akademiker in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Sogar im Krisenjahr 2009 habe die Beschäftigtenzahl gegenüber 2008 um 61 500 zugelegt.

    MINT-Report 2011

    /serviceline/beruf_bildung/
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!