40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Hitze im Büro durch früheren Arbeitsbeginn entgehen

Um der Hitze im Büro zu entgehen, sind verlagerte Arbeitszeiten derzeit eine gute Lösung. So könnten Mitarbeiter mit ihrem Chef zum Beispiel vereinbaren, dass sie früher anfangen und dafür eher Feierabend machen dürfen.

Das empfiehlt die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft in Hamburg. Auf diese Weise müssten Büromitarbeiter nicht so lange in der heißen Nachmittagssonne schmoren. Alternativ empfehle es sich, eine verlängerte Mittagspause einzulegen und die dafür benötigte Zeit vor- oder nachzuarbeiten.

/serviceline/beruf_bildung/
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

9°C - 20°C
Dienstag

11°C - 20°C
Mittwoch

8°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!