40.000
Aus unserem Archiv
Essen

Fachkräfte unzufriedener mit ihrem Job

dpa/tmn

Die Wirtschaftskrise wirkt sich offensichtlich auch auf die Arbeit von Fach- und Führungskräften aus: Von ihnen sind weniger mit ihrem Job zufrieden als früher.

Das ist zumindest das Ergebnis einer Befragung der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) in Essen. Sie hat Ende 2009 knapp 1500 Fachangestellte, Manager und Selbstständige befragt, die neben dem Beruf an der FOM studieren. Davon ist nicht einmal die Hälfte (rund 46 Prozent) mit ihren Arbeitsbedingungen zufrieden. Ein Jahr zuvor waren es noch drei Viertel (rund 77 Prozent).

Ein Grund dafür dürfte sein, dass die Befragten viele Überstunden machen müssen. Obwohl im Schnitt 38,3 Wochenstunden vertraglich vereinbart sind, arbeiten vier von fünf mehr als 42 Stunden. «Wenn man die Überstunden hochrechnet, schenken diese Mitarbeiter ihren Unternehmen zwei Arbeitstage pro Monat», erläutert Prof. Ulrike Hellert von der Hochschule. Viele Fachkräfte müssen außerdem auf Urlaub verzichten: Von durchschnittlich 28,4 Urlaubstagen nehmen sie nur 25,9 Tage.

/serviceline/beruf_bildung/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!