40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Finanzen & Beruf
  • » Beruf & Bildung
  • » Eine Million Plätze beim GirlsDay seit 2001
  • Aus unserem Archiv
    Bielefeld

    Eine Million Plätze beim GirlsDay seit 2001

    Die Vorbereitungen für den zehnten «Girls'Day» am 22. April laufen auf Hochtouren. Im Jubiläumsjahr werde die einmillionste Schülerin seit 2001 an dem Zukunftstag für Mädchen teilnehmen, hieß es in einer Mitteilung der bundesweiten Koordinierungsstelle in Bielefeld.

    «girls-day.de»
    Der bundesweite «Girls'Day» soll Schülerinnen Einblicke in Technik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften und Handwerk ermöglichen. (Bild: «girls-day.de»)

    «Als wir den Girls'Day 2001 erstmals anboten, nahmen 39 Unternehmen und etwa 1800 Mädchen teil», sagte Projektleiterin Elisabeth Schöppner. Seitdem sei die Beteiligung rasant gestiegen. Den einmillionsten Aktionsplatz hat die Procter & Gamble Manufacturing GmbH im hessischen Groß-Gerau gemeldet.

    Der bundesweite «Girls'Day» ermöglicht Schülerinnen ab der fünften Klasse Einblicke in Technik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften und Handwerk. Die Teilnehmerinnen würden das Image technisch-naturwissenschaftlicher Berufe zunehmend positiv bewerten, hieß es. Sie sehen diese Berufe heute häufiger als abwechslungsreich an als noch vor fünf Jahren. Das bestätige eine Langzeitstudie.

    Die bundesweite Koordinierungsstelle wird gefördert von den Bundesministerien für Bildung und für Frauen sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Die Aktion ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit. Beteiligt sind neben den Ministerien die Initiative D21, die Bundesagentur für Arbeit, der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag, der Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Bundesverband der Deutschen Industrie.

    Weitere Infos zum «Girls'Day»: www.girls-day.de

    /serviceline/beruf_bildung/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    2°C - 9°C
    Mittwoch

    3°C - 5°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    1°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!