40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Finanzen & Beruf
  • » Beruf & Bildung
  • » Beruf ist Frauen wichtiger als Männern
  • Aus unserem Archiv

    Beruf ist Frauen wichtiger als Männern

    Berlin/Hamburg (dpa/tmn) - Männer leben nur für die Arbeit? Von wegen: Der Beruf ist Frauen sogar wichtiger als Männern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Studie.

    Erfüllt durch den Beruf
    Erfüllt durch den Beruf: Frauen messen ihrer Arbeit größere Bedeutung zu als Männer. (Bild: dpa)
    Foto: DPA

    So sagen vier von fünf erwerbstätigen Männern (80 Prozent): «Ich arbeite, um zu leben - und nicht umgekehrt.» Dem stimmen nur zwei von drei berufstätigen Frauen zu (68 Prozent).

    Auf der anderen Seite glauben mehr als drei Viertel der erwerbstätigen Frauen (77 Prozent), dass ihnen ohne die Arbeit etwas fehlen würde - bei den Männern sind es nur zwei Drittel (67 Prozent). Und 38 Prozent der berufstätigen Männer denken, auch ohne Arbeit ein erfülltes Leben führen zu können. Das sehen nur 33 Prozent der Frauen so, die derzeit arbeiten. Im Auftrag der Techniker Krankenkasse wurden je 1000 erwachsene Männer und Frauen befragt, darunter insgesamt 960 Erwerbstätige.

    /serviceline/beruf_bildung/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!